Sie sind hier: Presse > 
25.7.2021 : 14:08 : +0200

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Gesamtansicht

12.01.2009 18:34 Alter: 13 Jahre

Stuttgart 21 - eine Fehlplanung

Von: Dr. Volkhard Jung

 





Das bedeutet nun:
Beim 8-gleisigen Durchgangsbahnhof verpasst der Reisende an einem von 7 Tagen seinen Zuganschluss mit erheblichem Zeitverlust. Beim vorgeschlagenen reformierten Kopfbahnhof (K 21) hingegen verfehlt der Reisende nur an einem von 33 Tagen seinen Anschluss.




Quellen: V.Jung, Internationales Verkehrswesen 51 (1999)H. 3, S. 77-80.
V.Jung, Internationales Verkehrswesen 58 (2006) H.4, S. 159-161.
H.Herrmann, ZEV Rail Glas. Ann. 132 (2008) H.4, S. 140-149.
V.Jung, Internationales Verkehrswesen 60 (2008) H

Leserbrief vom 8.1.2009 an "DIE ZEIT"