Sie sind hier: Fritz Nast-Kolb > 
16.6.2021 : 21:52 : +0200

Unterstützer

Fritz Nast-Kolb

Fritz Nast-Kolb

Bahnhofsvision
durch die langen Tunnelstollen
zu Halt und kurz bemess'ner Rast
in den neuen Bahnpalast.

Den Bahnhof selbst man kaum entdeckt,
weil in der Tiefe er versteckt,
Bullaugen aber zeigen an,
wo man ihn unten finden kann.

Stuttgart ist eine Tunnelstadt,
die immer wen'ger Lichtblick hat,
Passanten, die durch Stuttgart fahren,
von Wald und Reben nichts gewahren.

Nicht auszudenken, was geschieht,
wenn dort ein Zug in Brand geriet,
solch langer Tunnel birgt Gefahren,


die Bahn am Abbruch int'ressiert,

sie starten jetzt auf nur acht Gleisen,


ein Luftzug ist's in jedem Falle;



die Umwelt stirbt an diesem Ort,




zum Baden eignet sich's ideal,
doch fraglich ist's, ob wir's noch haben,




ob ihnen das Projekt behagt.


Verschuldet sind so Stadt wie Bahn.
Probleme ach, die gibt's mitnichten,
der Steuerzahler wird's schon richten!

Fritz Nast-Kolb, Mai 1999 !